Startseite2020-11-10T21:27:43+01:00

Erich-Gutenberg-Gesellschaft e.V., Herford

Im Dezember 1997, inspiriert durch Erich Gutenbergs 100. Geburtstag, rief ein Kreis wirtschaftlich interessierter Bürgerinnen und Bürger aus Herford die Erich-Gutenberg-Gesellschaft e.V. ins Leben.

Gutenberg, dem gebürtigen Herforder, war es stets ein Anliegen, Theorie und Praxis einander näher zu bringen. Die Gesellschaft hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, durch vielfältige Aktivitäten Kontakte zwischen Wissenschaft, Wirtschaftspraxis und Schulen herzustellen und zu fördern.

Diese Zielsetzung ist in der Satzung der Gesellschaft fest verankert und konkretisiert.

Mehr erfahren

Das die Praxis der Arbeitsablaufplanung beherrschende Dilemma besteht also darin, die Durchlaufzeit des Materials zu minimieren und die Kapazitätsauslastung der Betriebsmittel zu maximieren.

Erich Gutenberg

Die Erich-Gutenberg-Gesellschaft ist einzigartig in der Region!

Michale Heidkamp

Das dreibändige Werk »Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre« gilt nach wie vor als das grundlegende Werk der deutschen Betriebswirtschaftslehre.

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Horst Albach

Ausblick

Rückblick

November 2020

Mitgliederversammlung 2020

Aufgrund der besonderen Zeit fand die Mitgliederversammlung 2020 ausschließlich virtuell statt.

November 2019

Erich-Gutenberg-Forum 2019

„Möglichkeiten und Grenzen der deutschen Energiewende“, so lautete das Thema des Vortrags von Herrn Prof. Hans-Werner Sinn im Rahmen des 21. ERICH-GUTENBERG-FORUMS am 19. November 2019 im Marta Herford.

September 2019

Unternehmergespräch 2019

Im Rahmen des Unternehmersprächs der Erich-Gutenberg-Gesellschaft wurden die Master- / Bachelorarbeitspreise verliehen. Die feierliche Preisübergabe fand bei Steute Technologies in Löhne statt.

September 2018

Sommertreffen 2018

Im Rahmen des Sommertreffens der Erich-Gutenberg-Gesellschaft wurden traditionell die Master- / Bachelorarbeitspreise verliehen. Die feierliche Preisübergabe fand in der Sparkasse Herford statt.

Nach oben